Süddänische Nordsee

Die Vögel auf Mandø.

Erlebe die Brutvogelpopulation des Wattenmeeres. Das Wattenmeer ist berühmt für die vielen Zugvögel, die das Gebiet auf ihrem Weg besuchen. Aber auch im Frühling und Sommer brüten viele verschiedene Vögel im Wattenmeer. Dies können Austernfischer, Rotschenkel und Säbelschnäbler sein. Während wir um die halbe Insel Mandø wandern, werden wir im Frühjahr nach Brutvögeln und im Herbst nach den großen, tanzenden Vogelschwärmen suchen.

Wir treffen uns im Wattenmeerzentrum und fahren von dort mit dem Traktorbus nach Mandø. Wir steigen am Deich aus und wandern rund 6 km um die halbe Insel herum. Während der Wanderung halten wir an und halten Ausschau nach Vögeln, während der Naturführer über das Wattenmeer, den Nationalpark, das Weltkulturerbe und das Leben auf Mandø berichtet. Wir beenden die Tour im Dorf Mandø, wo wir eine Tasse Kaffee und Kuchen genießen, bevor wir den Traktorbus zurück zum Wattenmeerzentrum bringen.

Vielleicht bringen Sie einen Snack, etwas Wasser und ein Fernglas für die Tour mit.

Die Tour wird in den Sprachen Dänisch und Englisch stattfinden. Wenn der jeweilige Naturführer Deutsch spricht, wird er euch die Informationen auf Deutsch nicht vorenthalten.

Sie können die Tour über die website des Wattenmeerzentrums buchen

Samstag 8. Mai 2021, 11.45.Entré: 220 kr

Vadehavscentret, Okholmvej 5, Vester Vedsted, Ribe

Aufdatieren update

Von
Bis

Aufdatieren update